zurück zur Übersicht

Wir feiern den Tag des Mostes

Beitrag vom Wir feiern den Tag des Mostes

Bald ist es soweit und das gesamte Mostviertel feiert wieder den Tag des Mostes. Sie wissen nicht wie Sie diesen Feiertag begehen sollen? Wir haben eine Lösung für Sie parat. Wie sonst lässt sich dieser Feiertag besser feiern als bei einem echten Mostbaron? Also feiern Sie mit uns und erheben Sie das Glas auf den edlen Most.

Die Öffnungszeiten der Mostbaronbetriebe können Sie unserer Übersichtskarte entnehmen. Die folgenden Mostbarone bieten zum Tag des Mostes besondere Angebote:

 

Seppelbauer (Amstetten)
Schon zur Tradition geworden ist mittlerweile der Mostfrühshoppen beim Seppelbauer. Gemeinsam mit dem Musikverein und der Trachtenmusikkapelle Euratsfeld laden sie herzlich ein. Ab 11.00 Uhr geht’s mit der Böhmischen Blasmusik los. Natürlich stehen auch alle Moste in der Mostothek und Edelbrände in der Brennerei für Verkostungen bereit. Auch der neu sanierte Holzfasskeller ist für Besichtigung offen. Für Speis und Trank sorgen der Musikverein, die Familie Datzberger und der Moststraßenwirt Graf aus Winklarn.

 

Most-Bauernhof Distelberger (Amstetten)
Ebenfalls musikalisch feiert der Most-Bauernhof Distelberger. Ab Mittag werden die Pforten geöffnet. Ab 15.00 Uhr musiziert Martin Gutleder für Sie live bei freiem Eintritt. Am Abend gibt es zusätzlich zur g’schmackigen Jause auch warme gebratene Stelzen. Gemeinsam mit drei weiteren Betrieben ist der Betrieb auch Teil der „Amstettner Moststraßen-Rally“.

 

Mostelleria (Öhling)
Wer den Feiertag der Mostviertler besonders „chillig“ begehen möchte, der begibt sich von 11.00 bis 17.00 Uhr auf den Öhlinger Dorfplatz. Diesen verwandelt Fam. Farthofer in eine Dorflounge und es warten Liegestühle und Enzis auf alle Frischluftfanatiker. Säfte, kreative Cocktails und regionale Spirituosen von der Mostelleria dürfen da natürlich nicht fehlen. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

 

Mostheurigen Hauer (Ardagger Stift)
Fam. Hauer feiert mit allen Gästen den Tag des Mostes mit einem musikalischen Frühshoppen. Ab 11.00 Uhr erwartet Sie ein warmes, Mostviertler Schmankerlbuffet. Nicht verpassen. Tischreservierungen bitte unter 07472/65424

 

Gafringwirt (Euratsfeld)
Beim Gafringwirt dreht sich am Tag des Mostes alles um Spargel und Most. Genießen Sie in der schönen Stube ein feines Menü mit Mostbegleitung.

 

Panoramastüberl (Randegg)
Wer als Einstimmung auf den Feiertag bereits am Tag vor dem Tag des Mostes – also am 29. April - ein feines Gourmetmost-Degustationsmenü genießen möchte, ist im Panoramastüberl genau richtig. Vom Birnentraum-Aperitif über Bärlauchcremesuppe bis zum Beiried mit Spargel lässt das Menü keine kulinarischen Wünsche offen. Begleitet wird das Menü (€ 38,50) von den perfekt dazu passenden Mostbaron Gourmetmosten. Voranmeldungen unter 07487/21111

 

 

Links

Die Öffnungszeiten aller Mostbaron-Betriebe finden Sie hier
Alle Heurigen-Öffnungszeiten finden Sie hier
Weitere Infos zum Tag des Mostes (Mostviertel Tourismus GmbH) finden Sie hier

 

 

Fotos: schwarz-koenig.at